Einsätze

  • Einsatz 2 +++ H:Türnotöffnung +++ Brieskow-Finkenheerd +++ 01.02.2024 18:34

    Gerade als die Kameraden auf dem Fahrzeug saßen um zu einer Ausbildung nach Finkenheerd zu fahren, begann es bei allen zu piepen. Da bereits alle Einsatzbereit waren, konnte schnell ausgerückt werden.
    Während der Einsatzfahrt Richtung Finkenheerd kam über die Leitstelle der Einsatzabbruch.
    So konnten die Kameraden weiter nach Finkenheerd zur geplanten Ausbildung fahren.

  • Einsatz 1 +++ B:Klein +++ Wiesenau +++ 10.01.2024 20:06

    Die Kameraden wurden zu ein Brand nach Wiesenau alarmiert. Es brannte ein Müllcontainer.
    Während der Anfahrt kam über den Funk der Leitstelle bereits der Einsatzabbruch, da Kräfte und Mittel ausreichten.

  • Einsatz X +++ B:Fläche+++ Groß Lindow +++ 29.12.2023 01:03

    Die Kameraden wurden zu einem Brand gerufen, bei dem durch einen Feuerwerkskörper das Schilf am Friedrich-Wilhelm-Kanal brannte. Am Einsatzort angekommen, brannte das Schilf bereits nicht mehr. Um ein Wiederaufflammen zu verhindern, wurde gründlich nachgelöscht.

  • Einsatz X +++ H:Hilfeleistung+++ Brieskow-Finkenheerd+++ 17.12.2023 11:28

    In Brieskow-Finkenheerd forderte ein RTW Unterstützung zur Tragehilfe nach.
    Die Kameraden aus Groß Lindow konnten nach kurzer Zeit die Einsatzfahrt abbrechen, da die Einsatzkräfte aus Finkenheerd ausreichten.

  • Einsatz 6 +++ H:Klein  +++ Groß Lindow +++ 30.01.2022

    Nach einer kleinen Verschnaufpause im Gerätehaus lief der nächste Alarm ein. In der Wochenendsiedlung am Kanal in Groß Lindow, drohte ein Baum auf einen Bungalow zu fallen. Nach Absprachen durch die Gruppenführer aus Groß Lindow, Brieskow-Finkenheerd und dem Eigentümer, wurde sich dazu entschieden diesen Baum zu fällen. Der Blautanne wurde durch uns mit einer Kettensäge und zwei Arbeitsleinen kontrolliert zu Boden gebracht.
    Wir übergaben im Anschluss die Einsatzstelle an den Eigentümer.

    An dieser Stelle möchten wir uns bei unseren Familien bedanken, die mit dem Frühstück und Mittagessen allein gelassen wurden und die auf uns am Sonntag Vormittag verzichten mussten.

    Eingesetze Mittel: LF 8/6 Groß Lindow; MTW Groß Lindow; HLF 16/12 Brieskow-Finkenheerd; TLF 20/40 Brieskow-Finkenheerd; LF 8/6 Wiesenau